06.07.2016

Briefe aus der Bretagne (3)

Tag Fünf in Ploumanac'h: Familienkoller. weiterlesen

04.07.2016

Briefe aus der Bretagne (2)

Am Abend geht über dem Meer die Sonne auf. Philosophieren mit dem Kinde am Plage de St. Guirec in Ploumanac'h. weiterlesen

02.07.2016

Briefe aus der Bretagne (1)

"Der beste Urlaub aller Zeiten": Erster Teil einer Reihe von Briefen von der Côte de Granit Rose. weiterlesen

20.06.2016

Das Buch der von Neil Young Getöteten

Ausgangssituation: die neugeborene Tochter, deren Leiden an der Drei-Monats-Kolik ein Heilmittel kennt. Die endlose, regelmäßige Beschallung mit ausgewählten Songs von Neil Young - in maximaler Lautstärke. Anlass für Navid Kermani, sich auf Spurensuche zu begeben - und einen dieser für den Autor typischen Zusammenhänge zu stiften: zwischen Mystik und Rockmusik. weiterlesen

08.06.2016

Das Reich Gottes

Wie ist der christliche Glaube in die Welt gekommen? Durch welche - sozialen, politischen, philosophischen und auch ganz persönlichen - Bedingungen wurde das Christentum zu dem, wie es sich heute - repräsentiert durch die christliche Kirche - darstellt? Wie kommt man selbst dazu - wider besseres Wissen - zu glauben? Und was kommt, nachdem man diesen Glauben verloren hat? weiterlesen

09.02.2016

Michel Houellebecq: Ökonom

Von der Herrschaft der Individuen bis zum Untergang der Gattung: Bernard Maris über eine "Poetik am Ende des Kapitalismus". weiterlesen

01.02.2016

Einbruch der Wirklichkeit

Wie die Welt nach Deutschland kommt oder vom Wahnsinn des europäischen Asylsystems: Navid Kermani ist unterwegs auf der "Balkan-Route". weiterlesen

15.01.2016

Lazarus

David Bowie ist tot. Mein Versuch, die Verstörung in Worte zu fassen. weiterlesen

27.12.2015

Bücher des Jahres 2015 (3): Ungläubiges Staunen

Der Klappentext spricht gleich von einer "Islamisierung des Abendlandes". Navid Kermani zeigt eher, wie ein Dialog zwischen den Kulturen aussehen kann: mit kühlem Kopf und warmem Herz, voll Staunen und Begeisterung. Mein Buch des Jahres 2015. weiterlesen

21.12.2015

Bücher des Jahres 2015 (2): Glaube und Liebe

Nicht unbedingt von öffentlichem Interesse: die Liste der Bücher, die ich gelesen habe. Meine Chronik der gelesenen Bücher mag dennoch manchen zum Verweilen einladen - oder auf neue Bücher stoßen lassen. Ein Thema, das sich durch das letzte Jahr zieht wie ein roter Faden: der christliche Glauben. weiterlesen